Falkenstein

Die Blutfalken in Chronicles of Elyria

Wir die Blutfalken, sind eine Online-Gaming-Community die seit 2002 besteht und mit dem Erscheinen des Spiels Chronicles of Elyria (2019) auf dem Server Selene unter dem König Vaizer (Demalion) spielt und Anspruch auf die Grafschaft Falkenstein erhebt. Unser Ziel ist es, wenn du möchtest, mit deiner Hilfe, die Grafschaft  zu verwalten und auszubauen. Näheres zu unserer Community erfährst du auf unserer Hauptseite Blutfalken-Community.  Nähere Informationen zu dem Spiel erhältst du auf der Homepage zu Chronicles of Elyria.

Hauptstadt Brigantium

Einst aus mehreren Kastellen und einzelnen Ansiedelungen bestehend, entwickelte sich die heutige Hauptstadt Brigantium. Schon vor etlichen Dekaden, erkannte der verstorbene Graf Aurelius ‘Falkenstein’ Silvaticus die Schönheiten dieses Ortes und formte so die Grundfesten der Stadt. Nicht nur, dass dies ein idyllischer Ort des heiteren Lebens ist, Brigantium ist auch der Herrschaftssitz des Grafen Soulspirit Silvaticus.

Als politischer Dreh- und Angelpunkt der Grafschaft, etabliert sich die Stadt auch als Hochburg des Adels und Zentrum der Wissenschaft. Wissbegierige Akademiker sind der Treibstoff, die den Motor der Universität (die “Alma Mater”)  von Brigantium antreiben und neue Innovationen, Entdeckungen, Erfindungen und Techniken generieren.

Die Aristokratie gehört ebenfalls zu den bestehenden Elementen, die diese florierende Stadt prägen und gemeinsam mit den Bürgern und dem Grafen neue Gesetze formulieren und so die Geschichte des Landes schreiben. Aber jede Geschichte hat einen Anfang, so beten die Priester in der Kathedrale unsere Gottheiten an und predigen ehrfürchtig die Worte der Götter.

Aber es sind nicht nur die geschickten Zungen und die Intellektuellen in Brigantium sesshaft. Angefangen beim einfachen Bürger, der seinem Handwerk nachgeht, über die Bauern und Bäuerinnen die Ihre Felder bestellen, bis hin zu den noblen Freiherren, sind alle Teil dieser wunderbaren Stadt.

Ausrichtung der Stadt
Grundlegend ist jede(r) Bürger(in) in Brigantium willkommen, der/die Teil dieser wunderbaren und facettenreichen Stadt sein möchte. Egal ob große Denkerinnen oder Denker, Ingenieure oder einfache Landwirte, die den regelmäßigen Tätigkeiten nachgehen wollen. Hast du bestimmte Interessen? Dann könnten dich die folgenden Distrikte interessieren:
Das Haus Silvaticus von Falkenstein(Hofstaat)
Im Hause der Grafschaftsfamilie gilt es verschiedenen Tätigkeiten nachzugehen, welche die bebauten Güter und den umliegenden umschlossenen freien Plätzen in der Hofschaft involvieren. Hierbei sei gesagt, dass Mitglieder des Hofstaates zur absoluten Loyalität verpflichtet sind. Abgesehen von den Tätigkeiten, steht es den Angehörigen des Hofstaates frei, Ihren individuellen Interessen und Zielen nachzugehen. Tätigkeiten die mit (*) gekennzeichnet sind, können nur von Angehörigen ab dem niederen Adel (Gentry) aufwärts belegt werden.
  • Zeremonienmeister*
  • Hofdamen*
  • Kammerherren*
  • Kammerjunker*
  • Flügeladjutant
  • Intendant/in
  • Leibgarde
Der Senat
Der Senat besteht aus den Aristokraten, welche gemeinsam mit dem Grafen die Gesetze beschließen und sich in regelmäßigen Abständen zu Tagungen einfinden und die Geschicke der Grafschaft analysieren, besprechen und umsetzen.
Universität (Alma Mater) von Brigantium
In der Universität wird das generieren von Wissen als die oberste Priorität angesehen. Wissen ist Macht und Macht ist der Schlüssel zum Sieg. So steht es jedem wissbegierigem Bürger frei – mit der entsprechenden Intention Wissen zu generieren – an der Universität von Brigantium zu studieren. An der Universität gibt es verschiedene Fakultäten und Institute, welche in entsprechenden Fachbereichen Ihre Forschungen betreiben. Die Universität befindet sich auf einem Campus, welcher weitere Schulen und diverse Bildungseinrichtungen für handwerkliche und sonstige Geschicke beinhaltet.
  • Rektor/in (Magnifizenz)
  • Kanzler/in
  • Senatsmitglieder
  • Institutsleiter/in
  • Dozenten
  • Studenten
Der Klerus
Der Klerus bildet die Glaubensgemeinschaft, welcher unsere Gottheiten anbetet. Allgemein steht es jedem Bürger frei, die Kathedrale ‘Brigantia’ zu besuchen und den Göttern zu huldigen.
  • Bischof
  • Priester
  • Diakon
Das Kastell
Das Kastell in Brigantium stellt lediglich einen militärischen Außenposten des gräfisch-hoheitlichen Militärs dar und beschränkt sich auf elementare Funktionen, damit der Raum für die Volkswirtschaft so gering wie möglich beeinflusst wird.
  • Hauptmann/-frau der Stadtwache
  • Herolde
  • Adjutanten
  • Sheriff
  • Gardisten (Wache)
Die Volkswirtschaft
Innerhalb der Stadtmauern ist es jedem Bürger und Bürgerin freigestellt, einem oder mehrere Berufe nachzugehen und auszuführen. Hierbei sind – abgesehen von Rechts Vergehen – keine Grenzen gesetzt. Auch findet sich genügend Platz für den eigenen Wohnraum oder sonstige Gewerke, die man Betreiben möchte. Lediglich die eigene Fantasie legt die Grenzen des machbaren fest.

weitere Städte

Hansestadt Falkenburg

Die Stadt Falkenburg wurde von der Gilde Blutfalken gegründet. Diese stand dem Grafen zur Seite als er in die Grafschaft zurück kehrte um seinen Vater zu beerben.  Das fruchtbare Land wurde von einer üblen Krankheit überzogen, welche die Menschen dahinraffte. Zum Glück befand sich unter den Freunden des Grafen eine mächtige Heilerin, die es schaffte die Krankheit zu heilen, wodurch die Stadt zu alter Schönheit aufblüte.
Die Stadt Falkenburg hat sich der Seefahrt und dem Handel verschrieben. Händler und Reisende aus aller Herren Länder sind hier immer gern gesehene Gäste. Sie ist auch zugleich die Heimatstadt der Gilde der Blutfalken, welche die Leibgarde des Grafen stellt.

Der Garde und dem Heer vom Falkenburg wurde die Ehre zu Teil, innerhalb der Grafschaft Falkenstein für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Innerhalb der Stadt befinden sich die Ausbildungszentren und Kasernen der Marine und des Heeres. Jeder Einwohner der Stadt Falkenburg hat das Recht, seinem Beruf uneingeschränkt nach zugehen, sofern er seinen Städtischen Pflichten nach kommt.

Innerhalb Falkenburgs ist nur Mitgliedern der Gilde Blutfalken, dem Militär, der Grafschaftswache und den Stadtbewohnern das Tragen von Waffen erlaubt. Alle anderen müssen ihre Waffen an den Eingangstoren hinterlegen und bekommen diese bei verlassen der Stadt wieder. Diese Maßnahme sorgt dafür, dass innerhalb der Stadt Falkenburg die Kriminalität nicht ausufert. Rund um den Marktplatz befinden sich neben dem Rathaus auch eine Vielzahl an Geschäften und Wirtshäusern.

Wir suchen für die Stadt Falkenburg:
weiblich oder männlich

  • Bäcker
  • Tavernen-Wirte, Hotelbesitzer
  • Pferdeschmiede
  • Ingenieure
  • Handwerker für Bekleidungs-, Waffen-, Rüstungs- und Schiffsbau
  • Fischer
  • Zimmerer
  • Schreiner
  • Steinmetze
  • Handwerker zur Weiterverarbeitung von Rohstoffe (z.B. Müller, Winzer, Lederer, Weber etc.)
  • Landwirte für Ackerbau und Viehzucht
  • Bergmänner
  • Jäger
  • Förster
  • Soldaten für Militär, Stadtwache, Grafschaftswache
  • Sheriff und Justizvertreter
  • Spurenleser
  • Lehrer
  • Kapitäne und Seebesatzungen
  • Händler aller Art (z.B. Fischhändler etc.)
  • Ärzte und Heiler
  • Geschichtsschreiber
  • Stadtkämmerer
  • Land- und See- Erkunder

Hochburg Arborg

 

 

Ich bin Hallvard Broxus, Baron von Arborg. Wir sind Brudvir die Wölfe des Nordens und wir nehmen es mit Jeden auf, der unseren Leuten schaden will. Wir kämpfen unter dem Drachenwappen mit Blut und Schweiß. Wir fürchten uns nicht, denn der Tod durch die Waffe ist eine Ehre und der einzige Weg nach Valhalla. Wir Lieben unsere Familie und Freunde. Wir halten zusammen. Wir beschützen unsere Frauen und die Schwächeren unter uns.

Wir kämpfen für das Königreich Demalion und für unsere Grafschaft Falkenstein. Ein Teil unserer Baronschaft ist die Gilde “Legends Never Die”. Dies ist eine Gilde die sehr gute Kämpfer mit sich bringt und sich auf den Kampf spezialisiert hat. Wir sind eine familiäre Gemeinschaft die für alles offen ist. Freude am Spielspaß und RL hat bei uns Top-Priorität. Es gilt immer RL > Spiel.

Geplant ist an der Küste zu siedeln. Gemeinsam werden wir mit der Zeit auch die See erobern und weitere Länder erkunden. Wir brauchen eure Hilfe um zu wachsen und unsere Infrastruktur aufzubauen und unsere militärischen Kräfte zu erweitern.

Was bieten wir Euch:

  • Viel Humor und Spaß im Teamspeak oder Discord (natürlich auf Deutsch)
  • Vielfältiges Spielerlebnis
  • Roleplay, PVP, PVE und Crafting
  • Wikingeratmosphäre

Was erwarten wir von Euch:

  • Teamspeak-Aktivität (ihr müsst nicht immer im Teamspeak sein)
  • Loyalität
  • Hilfsbereitschaft

Bereits Teil von Arborg ist:

  • Medikus
  • Die militärische Gilde “Legends Never Die”
  • Farmer
  • Schmied
  • Schiffsbauer
  • mehrere Krieger
  • Sammler
  • Bauer